29. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2016/2017 - 28.05.2017

  1. Mannschaft
Ergebnis: 3:5
Reserve
Ergebnis: 4:2
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  TSV Dörzbach / Klepsau

1. Mannschaft

Tore : (10.) 1:1 Sascha Limbrunner, (30.) 2:1 Alexander Ilic, (71.) 3:5 Alexander Ilic

Hochmotiviert ging die SGM ins letzte Spiel vor heimischer Kulissen und wollte an die Leistung der Vorwoche anknüpfen und Punkte gegen den Abstieg holen. Vor dem Anpfiff wurde noch zunächst der Spielertrainer der Heimmannschaft, Sascha Limbrunner, verabschiedet. Den besseren Start hatten die Gäste und gingen schon nach 6 Minuten durch Leiser in Führung. Das brachte die Gastgeber jedoch nicht aus dem Konzept und schon vier Minuten später glich man aus. Die Führung für die Spielgemeinschaft erzielte Illic in der 30. Min, die Schappes eine Minute danach egalisieren konnte. Im Anschluss kam die „One-Man-Show“ von Marco Schmieg: Dieser erzielte innerhalb von 11 Minuten drei Treffer und stellte die Weichen auf Sieg für Dörzbach/Klepsau. Als die Gäste in der 62. Minute sich selbst dezimierten, bekam die Heimmannschaft ein Übergewicht am Spiel und konnte wiederum durch Illic auf 3:5 verkürzen. In den letzten 15 Spielminuten hatte die SGM noch einige gute Torchancen, die man leider nicht in Tore ummünzen konnte.
Witalij Wasemüller

 

Reserve

Tore : (25.) 1:0 Ahmed Ydriss, (37.) 2:0 Patrick Blazic, (40.) 3:0 Mirko Lisi, (58.) 4:1 Christoph Melzer