Back to Top

 

SV Löffelstelzen 1964 e.V.

01. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2018/2019 -  26.08.2018

  1. Mannschaft

Ergebniss 3:5


 
Reserve

Ergebniss 2:5
TSV Dörzbach / Klepsau
  SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim

1. Mannschaft

Tore : (17.) 0:1 Alexander Ilic, (45.( Mohammad Waseg, (69.) 0:3 Edison Hajra, (82.) 2:4 Artur Tabert (Elfm.), (83.) 2:5 Edison Harja   

In der ersten Halbzeit spielbestimmend, in der zweiten Halbzeit dann etwas schwächelnd, gewann die SGM SV Löffelstelzen /VfB Bad Mergentheim ihr erstes Saisonspiel gegen den TSV Dörzbach/Klepsau. Die SGM war am Beginn spielbestimmend gegen die sehr defensiv stehenden Dörzbacher. In der 17. Minute konnte dann Alexander Ilic alleine auf den gegnerischen Torwart zustürmen und den Ball zur 0:1 Führung einlochen. Auch danach erspielte sich die SGM zahlreiche Tormöglichkeiten, die aber nicht von Erfolg gekrönt wurden. Erst kurz nach dem Halbzeitwechsel konnte Mohammad Waseg mit einem strammen Schuss aufs gegnerische Tor, den der Dörzbacher Schlussmann nicht sauber klären konnte, die Führung auf 0:2 erhöhen. Dann dauerte es bis zur 71. Minute bis Edison Hajra mit einem strammen Volleyschuss aus über 25 Meter den Ball über den gegnerischen Torwart unhaltbar ins rechte Lattenkreuz hämmerte. Danach schwächelte die SGM auf einmal und ließ Dörzbach immer mehr ins Spiel kommen. Diese konnte dann mit zwei Anschlusstreffer innerhalb weniger Minuten auf 2:3 verkürzen und setzten die SGM nochmal gehörig unter Zugzwang. Doch mit einem Torwartfoul an Stürmer Edison Hajra und dem anschließend verwandelten Foulelfmeter in der 82. Minute durch Artur Tabert konnte die SGM etwas Druck aus dem Spiel nehmen. Nur eine Minuten später konnte dann abermals Edison Hajra nach einem wunderschönen Doppelpassspiel zusammen mit Mohammad Waseg den Ball zum 2:5 Endstand im Tor der Gäste versenken

Andreas Konrad

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_05
  • Bild_06


Reserve

Tore : (45.) 1:1 Musa Gitte, (51.) 1:2 Calm Gaitan, (60.) Mirko Bujisic, (89.) 2:4 Musa Gitte, (92.) 2:5 Musa Gitte

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03



03. Bezirkspokalrunde Hohenlohe 2018/2019 -  22.08.2018

  1. Mannschaft

Ergebniss 4:1


 
 
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  SV Mulfingen

1. Mannschaft

Tore : (05.) 1:0 Tobias Vierneißel, (19.) 2:0 Artur Tabert, (79.) 3:1 Edison Hajra, (80.) 4:1 Artur Tabert

Im Pokalspiel gegen den Bezirksligisten SV Mulfingen begann die SGM SV Löffelstelzen / VfB Bad Mergentheim von Beginn an spielbestimmend und konnte bereits frühzeitig mit einem sehenswerten Tor von Tobias Vierneißel in der 5. Minute die Führung zum 1:0 erzielen. Auch im weiteren Spielverlauf hatte die SGM mehr Spielanteile. In der 19. Minute konnte dann Artur Tabert ein Zuspiel von Alexander Ilic zum 2:0 ins Tor der Gäste versenken. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste aus Mulfingen zunehmend besser ins Spiel und konnten mit einem Foulelfmeter in der 57. Minute auf 2:1 aufschließen. Auch im weiteren Verlauf kam Mulfingen dem Tor der Gastgeber mit Tormöglichkeiten immer wieder gefährlich nahe. Doch gegen Ende der Spielzeit wendete sich das Blatt wieder zugunsten der SGM. Edison Hajra konnte mit einem sehenswerten Schuss von der Außenlinie ins lange Toreck den Ball zum 3:1 einlochen. Nur eine Minute später war es dann wieder Artur Tabert der alleine auf den gegnerischen Torwart marschierte und den Ball unhaltbar zum 4:1 Endstand versenkte.
Andreas Konrad

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04





02. Bezirkspokalrunde Hohenlohe 2018/2019 -  18.08.2018

 

01. Bezirkspokalrunde Hohenlohe 2018/2019 -  12.08.2018

  1. Mannschaft

Ergebniss 5:0


 
 
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  SV Gründelhart/Oberspelbach

1. Mannschaft

Tore : (39.) 1:0 Marco Höfer, (62.) 2:0 David Kehren, (75.) 3:0 Artur Tabert, (85.) 4:0 Artur Tabert, (88.) 5:0 Artur Tabert,   

Gegen die Gäste aus Gründelhart kam die SGM in der ersten Spielhälfte nur zaghaft ins Spiel. Zahlreiche Tormöglichkeiten wurde auf Seiten der SGM nicht richtig genutzt und im Gegenzug musste man bei den wenigen Angriffen der Gäste um den Rückstand bangen. Bereits in der 10. Minute hatte die SGM SV Löffelstelzen /VfB Bad Mergentheim die erste große Möglichkeit als Neuzugang Arthur Tabert nur das seitliche Aluminium traf. Auch danach hatte die SGM mehr als zahlreiche Möglichkeiten um in Führung zu gehen. Erst in der 39. Minute gelang es endlich Marco Höfer eine Hereingabe von Artur Tabert mit dem Kopf ins Tor der Gäste zu versenken. Die zweite Halbzeit stand dann ganz im Zeichen der SGM. In der 62. Minute konnte David Kehren ganz alleine vor dem Gegnerischen Torwart die Führung auf 2:0 erhöhen. Dann kam der Auftritt von Artur Tabert. Mit einem lupenreinen Hattrick in der 75. Minute, 85. Minute und 88. Minute schraubte er mit seinen drei Toren das Endergebnis auf 5:0 hoch.
Andreas Konrad

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_05
  • Bild_06
  • Bild_07
  • Bild_08
  • Bild_09





SGM SV Löffelstelzen / VfB Bad Mergentheim Spielerkader 2018/2019





Tor:

Ymerie Herion
Bastian Günter
Christian Veth
Ydriss Ahmed


Abwehr:

Eduard Bühler Mirko Bujisic Deppisch Jonas Deppisch Simon
Fischer Benjamin
Gabel Felix
Hainke Patrick
Haug Tobias
Hauser Wolfgang
Höfer Marco
Hoffmann Stefen
Mogos Ivob
     
Spachmann Philipp
Stierle Dominik
Stöhr Jan
Vierneißel Max
     
Wasemüller Witalis      


Mittelfeld:

Abdi Wahid
Aschenbrenner Daniel
Blazic Patrick
Damnjanovic Aleksandar
El-Mida Wissam
Hajra Edison
Haug Christian
 Höfer Daniel
 
Kehren David
Krischke Michael
Lehmann Jörg
Melzer Christoph
 
Müller Peter Oertel Jens Nima Savadzad Mojarrad Scheref Moustafa
 
Sternberg Florian Vierneißel Tobias Wasegh Mohammad Alizaei Ariyan



Sturm:

Abdi Wasid
Ambrico Gianpaolo
Gaitan Calm
Heling Dustin
Herz Maximilian
Ilic Alexander
Janesch Robert
Jurasek Joschka Maximilian
   
Müller Michael Tabert Artur Gitte Musa  

 
Trainerstab:

 
 Sascha Höfer
Miroslav Vasic
Thorsten Beck
 

 


 

Seite 7 von 7