Back to Top

 

SV Löffelstelzen 1964 e.V.

Preisschafkopf der Fussballabteilung Löffelstelzen

Auch dieses Jahr veranstaltete die Fußballabteilung des SV Löffelstelzen ihr traditionelles Schafkopfturnier. Zahlreiche Spieler versuchten am vergangenen Samstag Ihr Glück, doch es konnte nur drei Gewinner geben.
Die Siegesprämien wurden von Fußballabtleiter Peter Gladel (rechts) und 2. Vorsitzender Lothar Aschenbrenner (links) an die glücklichen Gewinner übergeben.

1. Platz Raimund Schumm (2. v. Links) aus Lauda-Königshofen, 2. Platz Niko Löchner (fehlt) aus Herrenzimmern und den 3. Platz erspielte sich Günter Schloo (3. v. Links) aus Bad Mergentheim.

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04

Heimattage Festumzug in Bad Mergentheim am So. 11.09.2016


Am heutigen Festumzug zu den Heimattagen in Bad Mergentheim nahmen einige Spieler der SGM SV Löffelstelzen / VfB Bad Mergentheim daran teil. Als Thema zeigten sie die Weltmeistermannschaft von 1954 im Autokorso in drei Oldtimer Cabrio-Fahrzeugen.
Andreas Konrad

  • Bild_01
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_05
  • Bild_06
  • Bild_07
  • Bild_08
  • Bild_09
  • Bild_10
  • Bild_11
  • Bild_12
  • Bild_13
  • Bild_14
  • Bild_15
  • Bild_16
  • Bild_17
  • Heimattage_Logo

DFB-Ehrenamtspreis für Lothar Aschenbrenner - 20.01.2016
Am Mittwoch den 20. Januar fand in Gaißbach die Verleihung des DFB-Ehrenamtspreises 2015 an die Preisträger des Württembergischen Fußballverbands statt. Einer der Preisträger ist in diesem Jahr Lothar Aschenbrenner vom SV Löffelstelzen. Mit dem DFB-Ehrenamtspreis werden jährlich Personen gewürdigt, die durch ihr ehrenamtliches Engagement in den Vereinen herausragen. Lothar Aschenbrenner kümmert sich, neben seiner aktiven Spieltätigkeit im Verein, seit vielen Jahren um die Sportplätze und die Vereinsgebäude. Zu seinem Aufgabenbereich im Vereinsleben gehört außerdem die Mithilfe und Organisation von Festen, sowie die Planung der verschiedenen Trainingszeiten von derzeit fünf Fußballmannschaften. Für diese und weitere ehrenamtliche Tätigkeiten wurde Lothar Aschenbrenner mit dem diesjährigen Ehrenamtspreis gewürdigt, der ihm durch den Bezirksvorsitzenden des Fußballbezirks Hohenlohe Ralf Bantel überreicht wurde.
Alina Veth