Back to Top

 

SV Löffelstelzen 1964 e.V.

06. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2019/2020 - 29.09.2019

Spielfrei SGM klein

05. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2019/2020 -  22.09.2019

  1. Mannschaft

Ergebniss 1:1

Reserve

Ergebniss 2:4
SV Harthausen
  SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim

1. Mannschaft

Tore : (87.) 0:1 Eduard Bühler

Die SGM holt zum Schluss etwas Unglück, aber über das ganze Spiel geschehen ein ausgeglichenes Unentschieden gegen den Gastgeber SV Harthausen. In der 1. Halbzeit sahen die zahlreichen Zuschauer auf dem Harthäuser Sportgelände ein ausgeglichenes Spiel mit mehreren Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. In der 2. Spielhälfte verlagerte sich dann das Spielgeschehen zunehmend auf Seiten der SGM, doch konnte man abermals die zahlreichen Torchancen nicht zum eigenen Vorteil nutzen. Erst in der 87. Minute konnte der kurz zuvor eingewechselte Eduard Bühler nach einer Eckballhereingabe den Ball mit dem Kopf ins Harthäuser Tor versenken. Zum Spielende hin wurde es dann nochmal richtig hitzig. Harthausen warf in den Schlussminuten alles nach vorne und mit einem Eckball in der Nachspielzeit konnte der nach vorne gekommene Harthäuser Torwart den Ball unhaltbar zum 1:1 Ausgleich ins Tor der SGM versenken.
Andreas Konrad

  • IMG_9601
  • IMG_9614
  • IMG_9622
  • IMG_9626
  • IMG_9635
  • IMG_9646
 


Reserve

Tore : (10.) 0:1 Gianpaolo Ambrico, (60.) 1:2 Eduard Bühler, (80.) 2:3 Jonas Deppisch, (85.) 2:4 Witalis Wasemüller

  • IMG_9549
  • IMG_9561
  • IMG_9595
 

04. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2019/2020 -  15.09.2019

1. Mannschaft

Ergebniss 1:1
Reserve

SPIELFREI
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  SpVgg Apfelbach / Herrenzimmern

1. Mannschaft

Tore : (60.) 1:1 Alexander Ilic

Die Fußball Partie im Bad Mergentheimer Stadion hatte an diesem Spieltag nicht das höchste Niveau. Zwar hatte die SGM in der ersten Spielhälfte eine leichte Überlegenheit gegen die Gäste aus Apfelbach, konnte daraus aber keinen nennenswerten Torerfolg erzielen. In der zweiten Spielhälfte sahen die anwesenden Zuschauer dann ein zerfahrenes Spiel. Beide Mannschaften zeigten ein ungenaues und unkonzentriertes Spiel mit vielen Fehlpässen und nur wenigen Torchancen. Das erste Tor des Tages machten dann die Gäste aus Apfelbach, als in der 58. Minute nach einem Eckball der Ball mit dem Kopf auf den links außen freistehenden David Mrkonjic verlängert wurde und dieser den Ball ins Tor der Spielgemeinschaft versenken konnte. Die SGM konnte nur zwei Minuten später nach einem Foul-Freistoß durch den zuvor eingewechselten im Fünfmeterraum freistehenden Alexander Ilic den Ausgleich zum 1:1 erzielen. Die restliche Spielzeit bis zum Abpfiff war dann wieder ein hin und her ohne nennenswerten großen Tormöglichkeiten so dass die Spielbegegnung nicht ganz unverdient mit einem Unentschieden beendet wurde.
Andreas Konrad

  • IMG_9463
  • IMG_9468
  • IMG_9489
  • IMG_9520
  • IMG_9522
  • IMG_9538
 

 

03. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2019/2020 -  08.09.2019

1. Mannschaft

Ergebniss 1:2

Reserve

Ergebniss 1:2
SC Wiesenbach
  SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim

1. Mannschaft

Tore : (51.) 0:1 Alexandar Damnjanovic, (55.) 0:2 Edison Hajra 


Reserve

Tore : (10.) 0:1 Mohammad Wasegh, (49.) 0:2 Gianpaolo Ambrico

04. Bezirkspokalrunde Hohenlohe 2018/2019 -  04.09.2019

  1. Mannschaft

Ergebniss 6:5
(n. Elfm.)
 
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  SSV Gaisbach

1. Mannschaft

Tore : (53.) 0:1 Artur Tabert,
Elfmeterschießen: 2:1 Patrick Heinke, 3:2 Mustafa Besart, 4:3 Marco Höfer, 5:4 Lukas Steuer, 6:5 Artur Tabert

02. Spieltage Kreisliga A3 Hohenlohe 2019/2020 -  01.09.2019

1. Mannschaft

Ergebniss 1:1
Reserve

Ergebniss 5:1
SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
  SGM Taubertal / Röttingen

1. Mannschaft

Tore : (41.) 1:1 Lukas Steuer

Die Spielgemeinschaften Löffelstelzen/Bad Mergentheim und Taubertal/Röttingen trennen sich in Löffelstelzen unentschieden.
Die Gästemannschaft erwischte den besseren Start und ging nach schöner Kombination bereits nach 5 min durch Lucas Mohr in Führung. In der Folge hatten die Männer aus Taubertal mehrere hochkarätige Chancen die Führung auszubauen. 25 Minuten hat die Heimmannschaft gebraucht um ins Spiel zu finden und die ersten offensiven Akzente zu setzen. In der 41 Spielminuten konnte Lukas Steuer nach Freistoß von außen gekonnt per Kopf den Ausgleich erzielen. Eine Minute später hatte Edison Hajra sogar den Führungstreffer für die Gastgeber auf den Fuß - Mit seinem schwachen Linken traf er aber lediglich nur den Torwart.
Den zweiten Durchgang startete die Heimmannschaft hellwach und begann das Spiel kontrolliert. Die Partie wurde zum offenen Schlagabtausch mit Torchancen auf beiden Seiten. Doch keiner der Mannschaften hatten den Lucky Punch und so endete die Begegnung gerecht mit einem Unentschieden.
Witalij Wasemüller

Reserve

Tore : (11.) 1:0 Florion Steinberg, (13.) 2:0 Gianpaolo Ambrico, (28.) 3:1 Mohammad Wasegh, (69.) 4:1 Musa Gitte, (72.) 5:1 Musa Gitte,