Back to Top

 

SV Löffelstelzen 1964 e.V.

06. Spieltag Kreisliga B1 Hohenlohe 2021/2022 - 19.09.2021

Spielfrei 2 Mannschaft

05. Spieltag Kreisliga A3 Hohenlohe 2021/2022 - 12.09.2021

SGM Mergentheim Loeffelstelzen  SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
SC Wiesenbach 0:5 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen


Tore: (05.) 0:1 Felix Schmidt, (21.) 0:2 Fabio Haberkorn, (28.) 0:3 Felix Schmidt, (78.) 0:4 Maximilian Straub, (90.) 0:5 Tobias Vierneißel

05. Spieltag Kreisliga B1 Hohenlohe 2021/2022 - 12.09.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
FC Billingsbach 5:0 SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
2

04. Runde Bezirkspokal Hohenlohe 2021/2022 - 08.09.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen
3:1 SSV Gaisbach


Tore: (74.) 1:1 Felix Schmidt, (79.) 2:1 Christoph Schenk, (84.) 3:1 Felix Schmidt

04. Spieltag Kreisliga A3 Hohenlohe 2021/2022 - 05.09.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen
5:1 SV Harthausen


Tore: (12.) 1:0 Dustin Heling, (25.) 2:0 Sandro Wolfart,(40.) 3:0 Sandro Wolfart, (62.) 4:0 Dogukan Akdas, (83.) 5:0 Felix Schmidt

Die Spielgemeinschaft gewinnt das dritte Spiel in Folge deutlich gegen den SV Harthausen. Die Gäste begannen sehr defensiv und die SGM hatte von Beginn an das Heft in der Hand. Es dauerte bis zur 12 Minute als Heling eine Flanke volley zur Führung der Gastgeber einnetzte. In der Folge sahen die zahlreichen Zuschauer zwei gleiche Spielzüge, die die SGM nutze um auf 3:0 zu erhöhen. Über die rechte Seite kamen die Flanke auf Wolfart, der beide Chance nutzen konnte.
Nach dem Seitenwechsel standen die Gäste erneut tief und ließen die Hausherren machen. Es dauerte 62 Minuten als Akdas seinen guten Auftritt zum Tor ummünzen konnte. Auch F. Schmidt belohnte seine gute Leistung in der 83 Minute zum 5:0. Die Gäste aus Harthausen kamen nur nur kurz vor Schluss zum Ehrentreffer. 

Witalij Wasemüller

04. Spieltag Kreisliga B1 Hohenlohe 2021/2022 - 05.09.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
 SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim 2
4:2 SV Berlichingen/Jagsthausen


Tore: (33.) 1:0 Gianpaolo Ambrico, (35.) 2:0 Gianpaolo Ambrico,(45.) 3:1 Lukas Steuer(78.) 4:2 Michael Müller

Die zweite Mannschaft der Spielgemeinschaft konnte im vierten Saisonspiel den ersten Dreier vor heimischer Kulisse einfahren. Die Gäste gingen nach 20 Minuten durch Anselment in Führung. Die Heimmanschaft gab sich aber nicht auf und zeigte Charakter. Der aus dem Urlaub kehrende G. Ambrico drehte das Spiel und machte einen Doppelpack. Vor der Halbzeit konnte l. Steuer sogar auf 3:1 erhöhen.
Nach dem Seitenwechsel gab es auf beiden Seiten Torchancen, leider konnte die Heimmanschaft das Spiel nicht frühzeitig entscheiden und musste nochmal zittern, als Jörg in der 70 Minute den Spielstand nochmal verkürzen konnte. Die Erlösung kam als der eingewechselte M. Müller in der 78 Minute den Entstand zum 4:2 einfuhr.

Witalij Wasemüller

03. Spieltag Kreisliga A3 Hohenlohe 2021/2022 - 29.08.2021

DJK TSV Bieringen  SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
DJK-TSV Bieringen 0:6 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen


Tore: (05.) 0:1 Fabian Haberkorn, (33.) 0:2 Christoph Schenk, (41.) 0:3 Felix Schmidt, (68.) 0:4 Christoph Schenk, (84.) 0:5 Sandro Wolfart, (87.) 0:6 Sandro Wolfart

03. Spieltag Kreisliga B1 Hohenlohe 2021/2022 - 29.08.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
TSV Schrozberg 4:0 SGM SV Löffelstelzen /
VfB Bad Mergentheim
2


03. Runde Bezirkspokal Hohenlohe 2021/2022 - 25.08.2021

SGM Mergentheim Loeffelstelzen  SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
TSV Dörzbach/Klepsau
1:3 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen


Tore: (16.) 0:1 Tobias Vierneißel, (17.) 0:2 Sandro Wolfart, (43.) 1:3 Nico Fritsch

Mit dem Sieg über den TSV Dörzbach/Klepsau fährt die SGM VfB Bad Mergentheim / SV Löffelstelzen in die nächste Bezirkspokalrunde. Mit einem Blitzstart legte die SGM mit Toren in der 16. und 17. Minute durch Tobias Vierneißel und Sandro Wolfart los. Der Gastgeber Dörzbach gab sich aber noch nicht geschlagen und setzte die SGM immer wieder mit gefährlichen Blitzkontern unter Druck. Mit einem dieser Konter konnten diese dann in der 29. Minute zum 1:2 aufschließen. Beide Mannschaften hatten in der Folgezeit zahlreiche Tormöglichkeiten, von denen aber nur die SGM eine in der 43. Minute durch Nico Fritsch zum 1:3 erfolgreich verwandeln konnte.
In der 2. Halbzeit sahen dann die zahlreichen Zuschauer von beiden Mannschaften ein zähes Spiel ohne große nennenswerten Höhepunkte. Erst zum Ende der Spielzeit gingen die Gastgeber nochmal aggressiver gegen das Tor der SGM an, konnten aber bis zum Schlusspfiff erfolgreich abgewehrt werden.
 

Andreas Konrad

  • Bild_01
  • Bild_02
  • Bild_03
  • Bild_04
  • Bild_05
  • Bild_06

02. Spieltag Kreisliga A3 Hohenlohe 2021/2022 - 22.08.2021

 SGM Mergentheim Loeffelstelzen SGM Mergentheim Loeffelstelzen
Ergebnis:
 SGM VfB Bad Mergentheim /
SV Löffelstelzen
6:0 SV Sindelbachtal

tal
Tore: (15.) 1:0 Christoph Schenk, (27.) 2:0 Sandro Wolfart, (49.) 3:0 Dogukan Akdas, (63.) 4:0 Dustin Heling, (69.) 5:0 Tobias Vierneeißel, (81.) 6:0 Christoph Schenk

Die Spielgemeinschaft gewinnt ihr ersten Heimspiel ungefährdet gegen den SV Sindeldachtal. Die Gastgeber übernahmen von der ersten Minute das Heft und so dauerte es 15 Minuten bis Christoph Schenk per direkten Freitsoß das 1:0 markierte. Nach mehreren Chancen konnte Sandro Wolfart in der 27. Spielminute auf 2:0 erhöhen, was auch der Halbzeitstand war.

In der zweiten Spielhälfte erhöhte die Spielgemeinschaft den Druck und konnte bereits in der 48. Minute durch Akdas 3:0 erzielen. Die erste nennenswerte Chance für die Gäste war in Minute 53. per Fernschuss aus 18 Metern. Nach Einwechslung von Dustin Heling, konnte dieser gleich mit den ersten Ballkontakt das 4:0 markieren. Der ebenfalls eingewechselte Tobias Vierneißel erhöhte kurz darauf auf 5:0. Den Schlusspunkt erzielte wiederrum Christoph Schenk per Strafstoß in der 80. Spielminute. 
Witalij Wasemüller

  • Blid_01
  • Blid_02
  • Blid_03
  • Blid_04
  • Blid_05
  • Blid_06
  • Blid_07
  • Blid_08
  • Blid_09